Kollegium:

In der Don-Bosco-Schule unterrichten verschiedene Berufsgruppen in Teams und intensiver Kooperation:

  • 7 Förderschullehrerinnen und -lehrer
  • 22 Pädagogische Fachkräfte
  • 2 Förderschullehramtsanwärterinnen

Die Lehrkräfte werden ergänzt und unterstützt durch

  • eine Schulsozialarbeiterin
  • eine Berufspraktikantin
  • einen Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres
  • Kooperationspartner für das heiltherapeutische Reiten sowie für die pädagogischen Angebote “Schülerchor”, “Schulband” und “LatinDance”.

Neue Kolleginnen an der Don-Bosco-Schule:

Liebe Eltern,

mein Name ist Anika Goslinski und ich arbeite seit 01.09. als pädagogische Fachkraft an der Don-Bosco-Schule. Davor war ich bereits 1 ½ Jahre als Schulsozialarbeiterin an einem Tag in der Woche hier tätig.

Ich bin Diplom-Pädagogin, habe die letzten 10 Jahre für das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen (ZsL) in Mainz gearbeitet und war in der Berufsorientierung von Jugendlichen mit Behinderung tätig.

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen mit Lernschwierigkeiten. Die Aufgabe, die Kinder und Jugendlichen so anzunehmen wie sie sind und mit ihnen gemeinsam, oder von ihnen ausgehend, Rahmenbedingungen zu gestalten, die ein Wachsen – auch im Bereich der selbstbestimmten Teilhabe – ermöglichen, ist mir ein Anliegen. Auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten freue ich mich.

Herzliche Grüße

Anika Goslinski

Hallo liebe Eltern und Schüler der Don Bosco Schule

mein Name ist Sabine Grimm, bin 43 Jahre und komme aus einem kleinen Dorf. Dort lebe ich mit meinem Mann, meinen zwei Kinder (14 und fast 18 Jahren alt) und unseren zwei Katzen.

Von Beruf bin ich Erzieherin und habe die letzten 24 Jahre im Hort sowie in Kindertagesstätten gearbeitet. Vor 11 Jahren habe ich mein Montessori Diplom absolviert und seit dieser Zeit auch in einem Montessori Kinderhaus gearbeitet.

Seit diesem Schuljahr werde ich in der U1 arbeiten, ich bin gespannt und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Schüler und Ihnen als Eltern.

Herzliche Grüße

Sabine Grimm