Schülerzeitung "Don-Bosco-Schaufenster"

Das Entwickeln einer Schülerzeitung fördert das Lesen und Schreiben sowie das kommunikative Interesse. Die Schülerzeitung dient der Verständigung und Vermittlung von Wissen sowie Informationen innerhalb der Schulgemeinschaft. Wir informieren über all das, was uns beschäftigt - aus dem Unterricht, dem Schulleben und der Lebenswirklichkeit außerhalb der Schule. Dazu zählen u.a.:
- Termine - Geburtstage von Schüler(inne)n und Lehrkräften
- Feste und Feiern
- Schul- und Unterrichtsprojekte
- Ausflüge und Unternehmungen
- Sportereignisse
- Neuigkeiten
Aber auch Rätsel und Witze wecken das Leseinteresse.

Unter redaktioneller Schreibarbeit verstehen wir neben dem Verfassen von Texten auch das Auswählen und Ordnen von Fotos, das Notieren von Schlagworten und das Malen von Bildern. Wesentliche Aufgaben der Redaktion sind:

  • das Fotografieren von Bildern, Ausschneiden und Aufkleben
  • das Schreiben von Wörtern, Sätzen und Texten am Computer sowie handschriftlich
  • das Auswählen von Inhalten aus einem gewissen "Fundus": Kochrezepte, Bastelanleitungen, Rätsel, Artikel aus Zeitung und Zeitschriften
  • das Anordnen und Aufkleben von Bild- und Textmaterial
  • das Vorbereiten, Führen und Dokumentieren von Interviews (z.B. mit neuen Schülern oder Lehrern)
  • Auswählen und farbliche Gestalten von Mandalas und anderen Bildern
  • das Entwickeln eigener Rätsel
  • das Zusammentragen von Informationen aus der Schule

Für unsere Arbeit erhielten wir einen Sonderpreis der Allgemeinen Zeitung.

Text: A. Vo.